Datenschutz

Datenschutz bei Qinlox Consulting GmbH

Wir freuen uns über Ihren Besuch unserer Website und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Sie werden eventuell um die Angabe persönlicher Informationen gebeten. Die Beantwortung dieser Fragen ist freiwillig. Sämtliche auf den Webseiten der Qinlox Consulting GmbH erhobenen persönlichen Daten werden ausschließlich zu Ihrer individuellen Betreuung, der Übersendung von Dienstleistungs- und Produktinformationen oder der Unterbreitung von Serviceangeboten gespeichert, verarbeitet und ggf. innerhalb der Qinlox Consulting GmbH weitergegeben.

Im Allgemeinen können Sie unsere Websites besuchen, ohne eigene personenbezogene Daten weitergeben zu müssen. Um jedoch auf einige Bereiche unserer Websites zugreifen zu können, wie z.B. um bestimmte Dokumente herunterzuladen oder für andere spezielle Zwecke, müssen wir eventuell von Ihnen personenbezogene Daten abfragen. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht an uns weitergeben möchten, werden Sie die von unserer Website angebotenen entsprechenden Funktionalitäten wie z.B. Kommunikation, Herunterladen von Dokumenten oder Recruiting nicht nutzen können.

Ihre persönlichen Daten werden entsprechend den deutschen Datenschutzbestimmungen gespeichert und verarbeitet. Das Weiterverarbeiten Ihrer uns überlassenen Daten erfolgt ausschließlich zu dem Zweck, für den Sie uns diese Daten überlassen haben. Wir verkaufen oder vermieten keine personenbezogenen Daten an Dritte.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Qinlox Consulting GmbH erhebt und speichert automatisch Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind u.A.:

  • Browsertyp und -version
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Die zuvor besuchte Seite („Referrer URL“)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Abgerufene Seiten und Dateien
Cookies

Diese Website kann Cookies verwenden. Wenn Sie unsere Website benutzen, stimmen Sie ein, dass Cookies, wie unten beschrieben, auf Ihrem Endgerät platziert werden.

Cookies sind kleine Datenpakete, die eine Website an den Webbrowser Ihres Computers sendet, während Sie durch besagte Website navigieren. Sie haben unterschiedliche Zwecke, sollen aber vor allem Ihr Navigieren zwischen verschiedenen Seiten vereinfachen, in dem Ihre persönlichen Einstellungen gespeichert werden und so die Benutzerfreundlichkeit verbessert wird. Diese Cookies werden dann auf Ihrem Computer gespeichert, um ihn zu identifizieren.

Cookies, die auf dieser Website verwendet werden, können entweder von unserer Website oder von einer Drittanbieter-Website eingestellt werden. Außerdem sind diese Cookies entweder sogenannte „session“ oder „persistent“ Cookies: ein Session-Cookie ist ein Cookie, das automatisch gelöscht wird, wenn der Benutzer den Browser schließt, während ein Persistent-Cookie auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert bleibt, bis es ein definiertes Ablaufdatum erreicht.

“Do-not-track”-Signale

Einige Web-Browser können „do-not-track“-Signale zu den jeweiligen Websites senden, mit denen er kommuniziert. Zum Zeitpunkt des Inkrafttretens dieser Datenschutzrichtlinien gibt es noch keinen Industrie-Standard, der vorgibt, wie auf diese Signale reagiert werden soll. Daher erkennt und reagiert unsere Website derzeit nicht auf solche Signale. Wir werden unseren Ansatz aber aktualisieren, sobald ein Standard etabliert ist. Allerdings können Sie zu diesem Zeitpunkt die Datenschutzeinstellungen Ihres Web-Browsers in Bezug auf die Verwendung der meisten Cookies kontrollieren.

Akzeptieren oder Ablehnen von Cookies

Wenn Sie nicht möchten, dass Sie Cookies von unserer Website erhalten, können Sie Ihren Web-Browser so einstellen, dass er Cookies ablehnt oder Sie benachrichtigt, wenn Sie ein Cookie erhalten. Dieses können Sie dann manuell annehmen oder ablehnen, wenn Sie die Mitteilung empfangen. Generell können Sie Ihren Web-Browser so einstellen, dass er Cookies automatisch deaktiviert. Klicken sie auf die „Extras“-Option Ihres Browsers oder auf eine Option mit ähnlicher Beschriftung, um dies zu tun.  Wir empfehlen, dass Sie die Cookies aktiviert lassen. Wenn Sie unsere Cookies sperren, deaktivieren oder anderweitig ablehnen, können einige Seiten unserer Website nicht richtig angezeigt werden oder Sie sind nicht in der Lage, Website-Services zu nutzen, die eine Anmeldung benötigen.   Wenn Sie Einwände gegen das Platzieren von Cookies auf Ihrem Rechner haben, müssen Sie diese deaktivieren. Um dies zu tun, folgen Sie bitte den entsprechenden Anweisungen Ihres jeweiligen Browsers:

Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Deaktivierung von Google Analytics

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung _anonymizeIp() verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.  

Social Media Plattformen
Verlinkungen auf Social Media Plattformen

Wir verweisen auf unserer Webseite auf verschiedene Social-Media-Plattformen. Wir möchten darauf hinweisen, dass Sie mit dem Anklicken auf diese Links unseren Webauftritt und auch den Geltungsbereich dieser Datenschutzerklärung verlassen. Auf den Social-Media Plattformen gelten ausschließlich die jeweiligen Datenschutzerklärungen und Nutzungsbedingungen des Betreibers der Social-Media Plattform.  

Social Media Plug-ins

Wir setzen folgende Social-Media-Plugins ein: LinkedIn, Xing, Facebook und Twitter. Bereits mit den Aufrufen einer Website mit einem Social-Media-Plugin werden der Inhalt des Plugins an den jeweiligen Betreiber der Social-Media-Plattform übermittelt. Wir haben keinen Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge. Der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke sowie die Speicherfristen sind uns nicht bekannt. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien der Social Media-Plattform finden Sie hier:

Ihre Bewerbung auf unsere Stellenausschreibungen

Selbstverständlich legen wir auch besonderen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und die Einhaltung dieser Datenschutzbestimmungen, wenn Sie sich bei uns bewerben. Da dies auch unaufgefordert über unsere Website geschehen kann, möchten wir Sie hier über den Datenschutz im Bewerbungsprozess aufklären.

Jegliche personenbezogenen Daten, einschließlich der ggf. in den Anlagen enthaltenen personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Bewerbung erhoben, verarbeitet und genutzt. Zugriff auf diese Daten haben nur die zur Besetzung von freien Stellen jeweils notwendigen Personen innerhalb der Qinlox Consulting GmbH und ggf. ausgewählte Mitarbeiter zur Sicherstellung des ordnungsgemäßen technischen Betriebs (Systemadministratoren). Die Verpflichtung unserer Mitarbeiter auf das Datengeheimnis stellt sicher, dass Ihre Daten vertraulich behandelt werden. Sämtliche Rechte, wie zum Beispiel das Recht zur Löschung, das Recht auf Widerruf oder Korrektur Ihrer Daten, stehen Ihnen auch im Rahmen des Bewerbungsprozesses zu. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten ist Paragraph 26 Absatz 1 Satz 1 BDSG 2017.

Wenn Sie die Löschung Ihrer Bewerbungsdaten nicht selbst veranlassen, bleiben diese nach Abschluss des Bewerbungsprozesses bis zu sechs (6) Monate gespeichert. Diese Frist gilt für jede Ihrer Bewerbungen und beginnt mit jeder weiteren Bewerbung erneut.

Innerhalb der Qinlox Consulting GmbH haben nur diejenigen Personen Zugriff auf Ihre Daten, die für die hier in der Datenschutzerklärung genannten Verarbeitungszwecke Zugriff benötigen. Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht verkaufen oder verleihen.

Reichweite dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung hat Gültigkeit für unseren Webauftritt unter www.qinlox.com, www.qinlox.de und www.qinlox.eu. Wenn Sie einem Hyperlink zu einer verlinkten Website folgen, beachten Sie bitte, dass wir keine Verantwortung oder Gewähr für fremde Datenschutzbedingungen übernehmen können. Bitte vergewissern Sie sich über die jeweils geltenden Datenschutzbedingungen, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Websites übermitteln.

© Qinlox Consulting GmbH, Heidelberg. Alle Rechte vorbehalten. Die verwendeten Produktnamen sind Warenzeichen der jeweiligen Hersteller.

 

 

Rechtliche Hinweise

Für den Inhalt der Webseiten www.qinlox.com, www.qinlox.de und www. qinlox.eu, zeichnet verantwortlich:

Qinlox® Consulting GmbH

Lars Mutterer
L8, 11
68161 Mannheim
Telefon: +49 160 3267564
E-Mail: lars.mutterer@qinlox.com

Datenschutzbeauftragter: Martin Mai
E-Mail: data-protection@qinlox.com

Registergericht: Amtsgericht Mannheim
Handelsregisternummer: HRB 728947
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE315313622

Sitz der Gesellschaft: Mannheim
Geschäftsführer: Dr.-Ing.. Claudius Brenner, Lars Mutterer
Prokuristen: Dr. rer. nat. Bernd Bühler, Andreas Gnacke, Jens Kappauf